Mittwoch, 16. November 2011

Workshop: Neue Perspektiven der Warburg-Forschung

Ein internationaler Workshop in Berlin (Zentrum für Literatur- und Kulturforschung) am 25./26. November 2011 widmet sich "Neuen Perspektiven der Warburg-Forschung". Referenten sind laut Tagungsprogramm Andrea Pinotti, Spiros Papapetros, Philipp Ekardt, Georges Didi-Huberman, Thomas Hensel, Julia Voss, Claudia Wedepohl, Herbert Kopp-Oberstebrink und Davide Stimilli. Organisiert wird die Veranstaltung von Sigrid Weigel und Martin Treml.

Keine Kommentare: