Dienstag, 16. August 2016

Aby Warburg Bilderatlas. Ausstellung in Karlsruhe

Von dieser von Roberto Ohrt (Hamburg) und Axel Heil (Karlsruhe) kuratierten Ausstellung zu Warburgs Bilderatlas "Mnemosyne" im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) wird man sicher nach Eröffnung (am 31. August um 19 Uhr, bis 13. November) viel hören ... Angekündigt werden Rekonstruktion, Kommentar und Aktualisierung durch zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler. Am 13. und 14. Oktober findet außerdem ein wissenschaftliches Kolloquium zur Ausstellung statt, dessen Programm allerdings noch nicht auf der ZKM-Website steht.

Weitere Informationen siehe hier.

Zwei Hinweise aus der Warburg-Bibliographie 2006 ff.:

Roberto Ohrt hat seinerzeit in der "taz" den von Uwe Fleckner und Isabella Woldt herausgegebenen Warburg-Band "Bilderreihen und Ausstellungen" kritisch besprochen, siehe hier.

Aus einem Bericht in der "Pforzheimer Zeitung" vom 15. August 2016 geht hervor, dass es eine Art von "Katalog" bzw. Begleitpublikation(en) zur Ausstellung geben wird, siehe hier.

Keine Kommentare: