Mittwoch, 14. September 2016

Eva von Eckardt über die letzten Änderungen Warburgs am Bilderatlas


Aus den letzten Einträgen im Tagebuch der Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg (im Frühjahr 2001 herausgegeben von Karen Michels und Charlotte Schoell-Glass) ist längst bekannt, dass Aby Warburg bis wenige Stunden vor seinem unerwarteten Tod am Abend des 26. Oktober 1929 am Bilderatlas gearbeitet hat. Hingewiesen sei hier aber aus gegebenem Anlass auf eine Äußerung Eva von Eckardts aus dem Jahr 1950, siehe hier oder hier die Seiten 167 und 168.

Keine Kommentare: